Datenschutzrichtlinien des Talent-Netzwerks
Diese Datenschutzerklärung gilt ab dem 24.03.2012.
CareerBuilder Germany GmbH („CareerBuilder“) hat als Betreiber von Talent Network („Talent Network“) die vorliegende Datenschutzerklärung erstellt, um sicherzustellen, dass Sie Talent Network selbstbestimmt nutzen können. CareerBuilder ist immer bestrebt, Ihnen ein Umfeld mit höchstmöglichen Sicherheitsschutz anzubieten, damit Sie Arbeitsangebote suchen und sich hierauf bewerben können.

Übersicht
Wir haben die vorliegende Datenschutzerklärung erstellt, um Sie über die Erfassung, Verwendung und Offenlegung persönlicher Daten zu informieren, die wir über Talent Network sammeln. Die Plattform des Talent Networks wird Arbeitgeberkunden von CareerBuilder zur Verfügung gestellt. Diese Datenschutzerklärung umfasst ausschließlich die auf dem Talent Network erhobenen Daten und gilt nicht für anderweitige Daten oder Internetseiten. Diese Datenschutzerklärung nimmt Bezug auf die für Talent Network geltenden Allgemeine Geschäftsbedingungen, die auch für diese Datenschutzerklärung Anwendung finden.
Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung regelmäßig durch, da wir diese von Zeit zu Zeit aktualisieren. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 24.03.2012 geändert.
Diese Datenschutzerklärung gilt –in ihrer jeweils gültigen Fassung– für jede Übermittlung von Daten auf das Talent Network sowie für jede Nutzung des Talent Networks. Sollten wir uns entschließen, das Verfahren zur Erfassung von persönlichen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir Sie hierüber informieren und Ihnen die Möglichkeit einräumen, Änderungen in Bezug auf bereits zuvor erfasste Daten zu deaktivieren. Mit der Nutzung von Talent Network bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie der Verwendung und Offenlegung der von Ihnen übermittelten Daten durch uns sowie dem Erhalt von E-Mails –wie nachstehend beschrieben– zustimmen.

Persönliche Daten – welche wir erheben
Sie müssen keine persönlichen Daten preisgeben, um Arbeitsstellen zu suchen oder Zugriff auf Inhalte des Talent Networks zu haben. Wir erfassen keine persönlichen Daten, außer Sie haben dem zugestimmt.
Wir erheben gegebenenfalls folgende Daten über Sie:

  • Daten, die Sie uns über Talent Network durch das Ausfüllen von Formularen oder anderweitig über das Talent Network mitteilen. Dies beinhaltet diejenigen Daten, die Sie uns zum Zeitpunkt Ihrer Anmeldung zum Talent Network (einschließlich Ihre Adresse, Ihren Namen, Ihre Haus- oder Telefonnummer, Ihre Berufstätigkeit, Ihren Wohnort, Ihren Ausbildungsstand und Ihre berufliche Erfahrung) mitteilen. Wir können darüberhinaus weitere Daten anfragen, wenn Sie uns ein Problem mit dem Talent Network anzeigen;
  • sofern Sie uns kontaktieren, können wir ein Protokoll dieser Korrespondenz aufbewahren;
  • Details Ihrer Besuche auf der Talent Network Webseite (einschließlich, aber nicht beschränkt auf, generelle Informationen zum Zugang und zur Benutzung der Talent Network Webseiten durch den Benutzer, wie etwa die Anzahl der Benutzer, die sich für eine Anstellung bewerben oder die sich auf dem Talent Network angemeldet haben, IP-Adressen („internal protocol addresses“), Browsertypen, Browser Sprache, Verweis- und Exit-Seiten („referring/exit pages“) sowie URL’s, weitere Browser Verläufe, den Plattform Typ, Anzahl der Clicks, Domain-Namen, Empfangsseiten („landing pages“), angezeigte Webseiten und die Reihenfolge dieser Webseiten, die Verweildauer auf bestimmten Webseiten sowie das Datum und Zeit).

Persönliche Daten – wie wir diese verwenden
Wenn Sie sich auf dem Talent Network anmelden oder sich über das Talent Network auf ein Arbeitsangebot bewerben, werden wir Daten über Sie und Ihr mögliches Interesse an Stellenangeboten an unsere Arbeitgeberkunden übermitteln. Diese Arbeitgeberkunden können Ihre Daten nutzen, um sich direkt mit Ihnen in Verbindung zu setzen.
Desweiteren werden die von Ihnen übermittelten Daten, wenn Sie sich auf dem Talent Network anmelden oder sich über das Talent Network auf ein Arbeitsangebot bewerben, in die Datenbank von Talent Network aufgenommen, können aber auch an die Datenbank für Arbeitgeberkunden übermittelt werden. In diesem Fall unterliegt die Verwendung Ihrer Daten durch den Arbeitgeberkunden der entsprechenden Datenschutzbestimmungen dieses Unternehmens und CareerBuilder haftet nicht für die Verwendung Ihrer Daten durch dieses Unternehmen.
Wir verwenden Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere Daten, die sich in unserem System befinden, um Ihnen entsprechende Stellenangebote zu empfehlen, wenn Sie auf dem Talent Network eingeloggt sind. Ferner verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen Erinnerungsmails sowie E-Mails mit Ihrer Suchanfrage übereinstimmenden Jobangeboten zu übersenden, Sie über neue Produktversionen zu informieren und Sie um Feedback und Anregungen zu bitten. Für den Fall, dass Sie sich entschließen sollten, dass Sie keine weiteren E-Mails erhalten möchten, enthalten diese E-Mails Verlinkungen zur Kundenbetreuung sowie zu Abmeldefunktionen.
Den Arbeitgeberkunden, die die kostenpflichtigen Funktionen des Talent Networks erworben haben, erhalten Berichte über ihr Talent Network, die anonymisierte Daten enthalten, die nicht persönlich zugeordnet werden können. Ferner verwenden wir auch anonymisierte Daten, die nicht persönlich zugeordnet werden können sowie bestimmte technische Informationen über Ihren Rechner und Ihren Zugriff auf das Talent Network (einschließlich Ihrer IP-Adresse; „internal protocol addresses“), um das Talent Network zu betreiben, zu unterhalten und zu verwalten.
CareerBuilder kann auch bestimmte nutzerspezifische Daten offenlegen, sofern wir es vernünftigerweise für notwendig erachten, dass diese Offenlegung erforderlich ist, um gesetzliche Bestimmungen zu erfüllen, mit Strafverfolgungsbehörden zusammenzuarbeiten oder deren Unterstützung anzufordern oder um die Interessen oder die Sicherheit von Talent Network oder anderer Nutzer von Talent Network zu schützen. Darüber hinaus können im Fall des Eigentümerwechsels, der Übertragung von Anteilen oder des Konkurses von CareerBuilder persönliche Daten, die wir erfasst haben, an Dritte weitergegeben werden. Derartige Offenlegungen können mit oder ohne Ihre Zustimmung sowie mit oder ohne vorherige Mitteilung erfolgen.

Andere Internetseiten
Talent Network kann Verlinkungen zu anderen Internetseiten sowie zu Inhalten, die auf anderen Internetseiten bereitgestellt werden, enthalten. Diese anderen Internetseiten verfügen über eigene Bestimmungen in Bezug auf Cookies und die Erfassung und Nutzung persönlicher Daten. Die Überprüfung dieser Bestimmungen fällt in Ihren Verantwortungsbereich.

Cookies
Wir können gegebenenfalls Daten über Ihren Computer, einschließlich, sofern möglich, Ihre IP-Adressen („internal protocol addresses“), Ihr Betriebssystem und Ihren Browsertypen erheben. Diese Daten verwenden wir für interne Verwaltungszwecke und um Arbeitgebern gesammelte Daten zur Verfügung stellen zu können, die das Talent Network zur Suche nach Kandidaten benutzen.
Zu dem gleichen Zweck können wir Daten über Ihre generelle Internetnutzung erheben, indem wir eine Cookie Datei verwenden, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird. Solche Cookie Dateien enthalten Daten, die auf die Festplatte Ihres Computers übertragen werden. Cookies ermöglichen es uns, die Dienstleistungen auf unserer Webseite zu verbessern und einen personalisierten Service anbieten zu können. Sie ermöglichen uns:

  • Daten über Ihre Präferenzen zu speichern, wie etwa bislang angesehene Stellenangebote und bislang durchgeführte Suchanfragen für Stellenangebote, die von Ihrem Computer aus durchgeführt wurden. Dies ermöglicht es uns, unsere Webseite zu modifizieren und Ihnen Empfehlungen für Arbeitsstellen gemäß Ihren Vorstellungen machen zu können;
  • Suchanfragen zu beschleunigen sowie
  • Nutzer wiederzuerkennen, wenn diese auf unsere Webseite zurückkehren, ohne wiederholt eine erneute Anmeldung zu fordern. Falls das System eines Nutzers mehr als eine Stunde lang inaktiv ist, läuft das Cookie ab, so dass der Nutzer sich erneut anmelden muss, um die Sitzung fortzuführen. Dies verhindert den nicht autorisierten Zugriff auf die Daten des Nutzers, wenn dieser sich nicht an seinem Rechner befindet.

Die meisten Internet-Browser ermöglichen es Ihnen, Cookies von Ihrer Festplatte zu löschen, sämtliche Cookies zu blockieren oder eine Warnmeldung vor dem Speichern eines Cookies zu erhalten. Um Anweisungen über das Löschen oder das Blockieren von Cookies zu erhalten, lesen Sie bitte die Hinweise in der Hilfe Ihres Browsers. Jedoch sollten Sie sich darüber bewusst sein, dass ohne Cookies bestimmte Funktionen oder Dienste auf Talent Network unter Umständen nicht mehr ausführbar sind. Sofern Sie Ihr System nicht so eingestellt haben, dass Cookies abgelehnt werden, wird unser System Cookies anlegen, wenn Sie sich auf Talent Network anmelden.
Wir arbeiten zudem mit Google Analytics, einem von Google, Inc. angebotenem Web Analyse Programm. Google Analytics verwendet Cookies um Daten über die Besuche von Benutzern auf dem Talent Network (einschließlich der IP- Adressen („internal protocol addresses“)) sowie über die verwendeten Zugriffsmittel zu sammeln. Google Analytics erstellt auf Grundlage dieser Daten Berichte, damit wir nachvollziehen können, wie Besucher die Webseite des Talent Networks verwenden. Google Analytics wird, außer dies ist gesetzlich erforderlich, die erhobenen Daten nicht an Drittparteien weiterleiten. Bitte beachten Sie, dass wir Google Analytics nicht dazu verwenden, um personenbezogenen Daten zu erheben. Auch verwenden wir die durch Google Analytics erhobenen Daten nicht dazu, um diese mit Ihren Daten in Verbindung zu bringen. Die Cookies, die Google Analytics verwendet, bleiben ab dem Zeitpunkt des Hochladens/Set Ups zwischen 30 Minuten und 2 Jahren auf Ihrem Computer, sofern Sie diese nicht vor Ihrem Ablauf löschen. Für weitere Informationen über Google Analytics, besuchen Sie bitte folgende Webseite.

Kontakt
Talent Network befindet sich im Eigentum von CareerBuilder und wird von dieser betrieben. Fragen bezüglich der vorliegenden Datenschutzerklärung sowie zu Ihren persönlichen Daten können Sie per E-Mail an uns an die folgende E-Mail-Adresse richten: Kundenservice@careerbuilder.de.
Oder Sie schreiben uns an:
CareerBuilder Germany GmbH
Betreff: Kunden-Service
Dingolfinger Str. 1-15
81673 München
Kostenfrei von Deutschland: 0800 180 6581 or 069 66 7775 110